Termine  

   

Wir bedanken uns bei  

Zander Sporthalle.jpg
   

FuPa.net  

   

EU-Fördermittel  

   

(J.M.) Am Donnerstag, dem 22. August 2019, startet die Balkan-Express-Rallye in Dresden. Mit dabei ist Claudius Kammer (seine Tochter Charlotte betätigt sich beim Eltern-Kind-Sport unseres Vereins) und sein an Blutkrebs erkrankter Freund Martin Kahl aus München (Team #48). Sie kennen sich aus der Schulzeit. Anliegen der Rallye ist die Sammlung von Spenden für Krebs- und Leukämiehilfeprojekte. Bis zum Start wurden schon 180 000 € gesammelt.

 

Es geht über 4000 km, durch 14 Länder vorwiegend Südosteuropas, in 13 Tagen. Ziel ist am 04.09. Salzburg (Österreich). Die Autos müssen mindestens 20 Jahre alt sein, ohne Navi, Autobahnen sind tabu. Claudius und Martin fahren einen VW Caddy, Baujahr 1991, der zum Campingmobil umgebaut wurde. Sie finanzieren die Reise selbst. Es nehmen 155 Fahrzeuge mit 350 Insassen teil.

Die gesammelten Spenden gehen zu 100 Prozent an die Krebshilfe.          Link zur Rallye:  KLICK